Generalagentur
Sebastian Schweiberger

Am Alten Viehmarkt 5
84028 Landshut

In­vest­ment­fonds

Geld cle­ver an­le­gen

In­vest­ment­fonds sind eine Form der Geld­an­lage und bie­ten die Möglich­keit, sein Vermögen auf­zu­bau­en. Ein In­vest­ment­fonds ist ein Son­der­vermögen einer In­vest­ment­ge­sell­schaft, das in Wert­ge­genständen (Ak­ti­en, An­lei­hen, Im­mo­bi­li­en, etc.) an­ge­legt wird. An die­sen Wer­ten können sich An­le­ger be­tei­li­gen.

Ein­fa­cher ge­sagt, sind Fonds ein großer Topf vol­ler Geld von ver­schie­de­nen An­le­gern, das von einem Fonds­ma­na­ger be­treut wird, um dar­aus am Finanz­markt mehr Geld zu er­wirt­schaf­ten. Der Fonds­ma­na­ger legt das Geld der An­le­ger in viele ver­schie­de­ne Finan­z­wer­te an, damit diese zukünftig im Wert stei­gen.

fotolia_162773271_m.jpg

Vor­tei­le der In­vest­ment­fonds

  • Da der Fonds­ma­na­ger die An­la­ge­ent­schei­dun­gen trifft, wird we­ni­ger Finan­zwis­sen benötigt
  • Durch die Ri­si­kost­reu­ung in­ves­tie­ren Sie Ihr Vermögen be­reits zu ge­rin­gen Sum­men in ein brei­tes Spek­trum der ver­schie­dens­ten Fir­men
  • Durch ge­setz­li­chen Re­ge­lun­gen genießen Sie einen ma­xi­ma­len An­le­ger­schutz. Eine Auf­sichts­behörde über­wacht die Ein­hal­tung die­ser Ge­set­ze.  
  • Durch Ver­wah­rung des Fonds als Son­der­vermögen be­steht Kon­kurs­si­cher­heit.
  • Viel­falt für in­di­vi­du­el­le An­la­gelösun­gen und ver­schie­dens­te Bedürf­nis­se

Je nach ak­tu­el­ler Börsen­la­ge kann sich ein Fonds po­si­tiv aber auch ne­ga­tiv ent­wi­ckeln.
Des­halb soll­te man die Ent­wick­lung be­ob­ach­ten. 

 

Möchten Sie noch mehr er­fah­ren?

Wir neh­men uns gern Zeit für eine persönli­che und in­di­vi­du­el­le Be­ra­tung. Ver­ein­ba­ren Sie noch heute einen Ter­min mit uns.