Generalagentur
Sebastian Schweiberger

Am Alten Viehmarkt 5
84028 Landshut

Pfle­ge­zu­satz­ver­si­che­rung

Immer mehr Men­schen sind im Alter auf pro­fes­sio­nel­le Pfle­ge an­ge­wie­sen. Eine an­ge­mes­se­ne Ver­sor­gung kann sehr schnell sehr teuer sein. Wer muss für Pfle­ge­kos­ten auf­kom­men? Zu­erst muss der Pfle­ge­bedürf­ti­ge selbst für die Kos­ten auf­kom­men,  wenn dann die fi­nan­zi­el­len Mit­tel aus­geschöpft sind, der Ehe­part­ner. Wenn auch hier das Ka­pi­tal erschöpft ist, müssen die Kin­der für die Kos­ten auf­kom­men. Erst wenn alle an­de­ren Möglich­kei­ten aus­geschöpft sind, kommt der Staat für die Pfle­ge­kos­ten auf.

 

Mit dem Pfle­geSchutz-Pro­gramm der SIGNAL IDUNA Grup­pe sor­gen Sie nicht nur vor, son­dern schützen Ihre Angehörige vor mögli­chen Un­ter­halts­zah­lun­gen.

 

Pflegetagegeld in PflegeSTART PflegeTOP
Pflegegrad 1 10 % (bei Unfall) 10 %
Pflegegrad 2 35 % (bei Unfall) 35 %
Pflegegrad 3 55 % (bei Unfall) 55 %
Pflegegrad 4 75 % 75 %
Pflegegrad 5 100 % 100 %
Beitragsbefreiung Pflegegrad 4: 50 %
Pflegegrad 5: 100 %
Assistance-Leistungen Ab 35,00 € Tagessatz
Einmalleistung 90 Tagessätze bei erstmaliger Einstufung in mind. Pflegegrad 4
Dynamik 10 % - alle 3 Jahre (bis 69 Jahre, auch im laufenden Pflegefall)
Wartezeiten nein

Pfle­geSchutz mit staat­li­cher Förde­rung im Über­blick:

 

PflegeBAHR PflegeBAHRPLUS
Monatliches Pflegegeld bei Pflegegrad 1 10 % 10 %
Monatliches Pflegegeld bei Pflegegrad 2 35 % 35 %
Monatliches Pflegegeld bei Pflegegrad 3 55 % 55 %
Monatliches Pflegegeld bei Pflegegrad 4 75 % 75 %
Monatliches Pflegegeld bei Pflegegrad 5 100 % 100 %
Assitance-Leistungen - mitversichert
Beitragsbefreiung - Pflegegrad 4: 50 %
Pflegegrad 5: 100 %
Einmalleistung - 3 Pflegegelder ab Pflegegrad 4
Wartezeiten 5 Jahre (entfällt bei unfallbedingter Pflegebedürftigkeit) nein
Dynamik 5 % - alle 3 Jahre (max. in Höhe der durchschnittlichen Inflationsrate)

 

Haben Sie noch Fra­gen zur Pfle­ge­zu­satz­ver­si­che­rung?

Dann ver­ein­ba­ren Sie noch heute einen Ter­min mit uns!

Ter­min ver­ein­ba­ren!